Im Trauerfall kompetent an Ihrer Seite

Das Bestattungshaus „Pietät“ Rehau wurde 1958 von Wenzel Zyka gegründet. Als dieser 1981 aus Altergründen eine Geschäftsnachfolge suchte, fand er den Feuer­bestattungs­verein VVaG Selb, Nordbayerns größte Sterbekasse. Der Verein, der neben der Bestattungs­finanzierung auch die Bestattungen selbst in guten Händen wissen wollte, hatte bereits einige Häuser übernommen oder selbst gegründet.

Heute wird die „Pietät“ Rehau von Bestattermeister Günter Seiferth geleitet. Wie jedes der Häuser fühlen wir uns unserem Standort, den Menschen hier und in den umliegenden Gemeinden auf besondere Weise verbunden. So setzen wir uns immer wieder für das Gemeinwohl ein – vor allem aber unterstützen wir Sie bei der Bestattung eines Angehörigen ebenso wie bei der eigenen Trauerfallvorsorge nach Kräften dabei, persönliche Wünsche umzusetzen.

Ihre Bestatter bei der „Pietät“ Rehau

81bd537c-94aa-11e8-b1ed-5254a202247e
Günter Seiferth

Bestattermeister
Geschäftsleiter

934f66e0-94aa-11e8-b1ed-5254a202247e
Pascal Montag

Bestattungsfachkraft

7244c4c2-d615-11e9-a519-9600001a59cd
Jonas Rust

Auszubildender zur Bestattungsfachkraft

Was Kunden an unserer Arbeit gefällt

Willkommen bei der „Pietät“ Rehau

Die Beratung ist der wichtigste Teil unserer Arbeit, denn hier finden wir gemeinsam mit Ihnen heraus, wie wir Ihnen einen „guten“ Abschied ermöglichen können. Es ist uns deshalb eine Herzensangelegenheit, dass Sie sich in diesen Gesprächen wohlfühlen. Gerne beraten wir Sie zu Hause in Ihrer vertrauten Umgebung. Aber auch in unserem Bestattungshaus heißen wir Sie herzlich willkommen. Hier können wir nicht nur in Ruhe reden, in unserer Ausstellung sehen Sie auch einige Sarg- und Urnenmodelle, die Ihnen einen Eindruck vermitteln, welche Möglichkeiten Ihnen offenstehen.

Eine persönliche Abschiednahme am offenen Sarg machen wir gerne in Räumlichkeiten der Gemeinde oder auf dem Friedhof für Sie möglich. Trauerfeiern finden in der Regel in Kirchen, Kapellen oder Gemeindesälen statt, die wir in Absprache mit Ihnen stimmungsvoll dekorieren.

Partner des Feuer­bestattungs­vereins Selb

Sechs Bestattungshäuser gehören mittlerweile als Partnerunternehmen zum 1910 gegründeten Feuerbestattungsverein Selb, der größten Sterbekasse Nordbayerns. Das erste Bestattungsinstitut, das der Verein selbst eröffnete, war die Bestattungsanstalt Selb. Weitere Häuser wurden im Laufe der Jahre gegründet oder übernommen. In jedem der Häuser finden Sie einen lokalen Ansprechpartner, der mit den jeweiligen Gegebenheiten vor Ort bestens vertraut ist – so wie wir hier in Rehau!

Bestattungsanstalt Selb GmbH

Günter Reul, Kai Fuchs

Tschirnhausweg 6 | 95100 Selb

(Nähe Krankenhaus)

09287 - 99340
www.bestattungsanstalt.de
Pietät Hof GmbH

Geschäftsleiterin Carmen Kunisch

Ernst-Reuter-Str. 74 | 95030 Hof

(Nähe Finanzamt)

09281 - 70920
www.pietaet-hof.de
Pietät Marktredwitz

eine Zweigstelle der Bestattungsanstalt Selb GmbH

Geschäftsleiterin Doris Ullermann

Goethestraße 7 | 95615 Marktredwitz

(Neben der AOK)

09231 - 92036
www.pietaet-marktredwitz.de
Pietät Wunsiedel

eine Zweigstelle der Bestattungsanstalt Selb GmbH

Geschäftsleiterin Andrea Schönauer

Dr.-Schmidt-Straße 28 | 95632 Wunsiedel

(Am Friedhof)

09232 - 9154426
www.pietaet-wunsiedel.de
Pietät Münchberg

eine Zweigstelle der Pietät Hof GmbH

Geschäftsleiterin Erika Fischer

Ludwig-Zapf-Straße 1 | 95213 Münchberg
09251 - 850651
www.pietaet-muenchberg.de